Sicherheitsglas in Hannover - Glaserei Hannover, Glaserei Kater - Glasreparatur und Glasprodukte.

Meister- und Techniker Betrieb
Tel.: 0511 - 15756

Glaserei Kater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sicherheitsglas

Der Werkstoff Glas findet in den verschiedensten Bereichen der Architektur Anwendung. Um bei Glasbruch Personen zu schützen, werden vom Gesetzgeber und Unfallversicherungsträger Gläser mit speziellen Schutzeigenschaften vorgeschrieben. Diese werden als Sicherheitsglas bezeichnet.
Die Kriterien der Sicherheitseigenschaften erfüllen nur Verbund-Sicherheitsglas (VSG) und Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), bzw. Kombinationen aus ESG und VSG. Weitere Anwendungsgebiete von Sicherheitsglas sind Duschabtrennungen aus Glas, Dachverglasungen, Fahrzeugverglasungen oder Ganzglastüren.


VSG
Verbund-Sicherheitsglas
VSG Verbund-Sicherheitsglas besteht aus einem Verbund von zwei oder mehreren Glasscheiben, die mit einer hochelastischen, zähen Kunststofffolie (PVB-Polyvinylbutyral) verklebt sind. Die Sicherheitseigenschaften liegen in der Splitterbindung und dem Widerstand des Durchdringens.

So bietet VSG zum einen den Schutz vor Verletzungen und zum anderen die Sicherheit gegen Einbruch und Diebstahl, privat und auch geschäftlich.
Einbruchschutz in Hannover
Bruchbild
VSG Sicherheitsglas
ESG
Einscheiben-Sicherheitsglas
ESG Einscheiben-Sicherheitsglas besteht aus vorgespanntem Float- oder Ornamentglas. Diese Vorspannung bietet einen hohen Widerstand gegen mechanische und thermische Einwirkungen. Bei Zerstörung von ESG zerfällt die Scheibe in eine Vielzahl kleiner, stumpfkantiger Krümel und verringert dadurch die Verletzungsgefahr.

Die Sicherheitseigenschaft liegen in der hohen Belastbarkeit und in der stumpfkantigen Krümelbildung bei Glasbruch.
Sicherheitsglas Hannover
Bruchbild ESG Sicherheitsglas
VSG kann klar durchsichtig, mit matt-weißer Folie, farbig und mit verschiedenen Ornamenten geliefert werden. Eine Kombination als wärmedämmendes Isolierglas und weiteren Funktionsgläsern ist problemlos möglich.

Auch begehbare Scheiben werden aus Verbundglas hergestellt.

Aus diesem Grund wird ESG häufig als Innentürverglasung, Duschkabinen, Fassadenscheiben, Fahrzeug-Seitenscheiben , Tischplatten und Küchenrückwänden eingesetzt.

ESG kann klar durchsichtig, einseitig satiniert, mit verschiedenen Dekoren und Sandstrahlungen geliefert werden. Auch eine Kombination mit Isolierglas und weiteren Funktionsgläsern ist problemlos möglich.

Einbruchhemmende Verglasung

Zum Schutz von Personen oder von Wertgegenständen können einbruchhemmende Glasscheiben eingesetzt werden. Einbruchhemmende Scheiben bestehen aus zwei oder mehreren Glasscheiben, die durch eine reißfeste und zähelastische Sicherheitsfolie oder auch Kunststoffplatten verbunden sind.

Entscheidend ist die Widerstandszeit gegen Eindringen zu verlängern, so dass ein Objekt für den Täter uninteressant wird.
Sicherheitsverglasung
Sicherheitsglas nach Beschuss
Mit einbruchhemmenden Gläsern erschweren Sie den Glasdurchbruch und nehmen potenziellen Einbrechern somit die gewünschte Schnelligkeit.

Je nach Schutzwirkung sind die Aufbauten verschieden dick. Zusätzlich können die Scheiben mit Alarmkontakten versehen werden.


Um eine Schutzwirkung zu erreichen, muss das gesamte Verglasungssystem auf die entsprechende Klasse abgestimmt werden. Zur Einbruchhemmung gehört nicht nur die Sicherheitsglasscheibe, sondern auch die mechanischen Sicherungen an den Fenstern.

Nach europäischer Norm DIN EN 356 erfolgt die Einordnung von Sicherheitsgläsern in Widerstandsklassen.
Sicherheitsglas mit Alarmspinne
Die Prüfung erfolgt durch einen Kugelfallversuch oder Schlagversuche mit einer Axt. Je nach Schadenergebnis werden die Scheiben in die Widerstandsklassen P1A - P5A sowie EH 01 - EH 02 (Zulassung nach VdS Schadenverhütung GmbH) eingeordnet. Für erhöhte Schutzwirkungen gelten die Klassen P6B - P8B sowie EH 1 - EH 3 (VdS).

Eine grobe Einteilung erfolgt durch die Bezeichnungen:
- Durchwurfhemmung, - Durchbruchhemmung, - Durchschusshemmung und - Sprengwirkungshemmung

Das Wort "Panzerglas" ist nicht mehr gültig, es wird allgemein für mehrschichtige Sicherheitsgläser verwendet.

KONTAKTDATEN
INFORMATIVES
Glaserei Kater GmbH
Alter Damm 29
30419 Hannover
Tel.: 0511 - 15756
Tel.: 0511 - 979 120 10
Tel.: 0511 - 131 67 18
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü