Schallschutzglas - Glaserei Hannover, Glaserei Kater - Glasreparatur und Glasprodukte.

Meister- und Techniker Betrieb
Tel.: 0511 - 15756

Glaserei Kater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schalldämmung
Schallschutz
Schallschutzglas

Glasscheiben können, neben Wärmedämmung und Sonnenschutz, auch zur Verminderung von Lärm (Schallschutz) genutzt werden. Das breite Spektrum unterschiedlich ausgerichteter Schallschutzgläser bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle erdenklichen Lärmsituationen.

Die Schalldämmung einer Scheibe wird in Dezibel dB gemessen. Diese Grösse drückt aus, um wieviel sich der Schallpegel beim Durchgang von der Aussenseite eines Fensters zur Innenseite vermindert.
In der Praxis erreicht man bei einem Einfachfenster eine Schalldämmung von ca. 25 Dezibel, bei Isolierglas ca. 30 bis 40 Dezibel. Dabei kommt es wesentlich auf den Einbau des Fensters und der Glasscheibe an.

Schallschutzverglasung sollte individuell an die Lärmquelle angepasst werden, insbesondere da Lärmempfinden subjektiv ist und somit nicht gemessen werden kann.
Die Wirkung von Schallschutzgläsern wird durch Erhöhung der Glasdicken, asymetrischer Aufbau der Glasscheiben sowie Verbundscheiben verbessert. Sämtliche Messwerte beruhen auf Labormessungen.

Schallschutzgläser sorgen für Ruhe und steigern so die Lebensqualität.

Denn weniger Lärm bedeutet mehr Leistung, mehr Freude und mehr Entspannung. Dank vielfältiger Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Funktionsgläsern kann Schallschutzglas problemlos auch Wünsche nach Einbruchschutz, Sonnenschutz sowie speziellen Dreifach-Aufbauten erfüllen.

Nachfolgend Beispiele von Schallschutzgläsern:
Querschnitt Schallschutzglas
GlastypAufbauSchalldämmung RwGesamtdickeGewicht kg/qmLichtdurchlässigkeit
28 / 378 (16) 437 dB28 mm3078%
30 / 3810 (16) 438 dB30 mm3577%
32 / 406 (16) 10 40 dB32 mm4077%
35 / 4510 (16) 9,145 dB35 mm4575%
52 / 4913,1 (12) 6 (12) 9,149 db52 mm6565%
Google Maps
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü